Die Spezialisten - Im Namen der Opfer ab

08. Februar um 19.25 Uhr im ZDF

Die Knochenjäger sind wieder im Einsatz! In 13 neuen Folgen ermittelt in der zweiten Staffel "Die Spezialisten - Im Namen der Opfer" wieder die IEK, die (fiktive) Interdisziplinäre Ermittlungskommission des LKA Berlin, die sich aus Fachleuten für Rechtsmedizin, Kriminalistik und Kriminaltechnik zusammensetzt und heute aufzuklären versucht, was in der Vergangenheit wirklich passiert ist: Fälle, die bisher keine waren, als „Vermissung“ galten oder aufgrund neuer Indizien wieder aufgerollt werden müssen.
Das Selbstbewusstsein von Rechtsmedinzinerin Dr. Katrin Stolls (Valerie Niehaus) ist allerdings angekratzt, seit sich ihr Kollege und Liebhaber Mirko Kiefer nach Katrins Vertrauensbruch samt seinem Assistenten hat versetzen lassen. Dessen Nachfolger Henrik Mertens (Matthias Weidenhöfer) ahnt davon nichts, da Katrin den Verlust hinter kompromissloser Fachkompetenz zunächst erfolgreich versteckt. So werden die beiden beruflich schnell ein schlagkräftiges Team; aus dem Schaden klug geworden, hält sie ihn aber darüber hinaus emotional auf Abstand.
Mertens nimmt das in Unwissenheit der Vorgeschichte als Herausforderung, Katrins raue Schale zu knacken; der harmonieliebende Teamplayer ist es nicht gewohnt, dass jemand seinem Charme widersteht. Das allerdings ist vielleicht ein Fehler, denn so wird es im Laufe der Zeit immer schwerer für ihn, sein eigenes, dunkles Geheimnis zu verbergen. Dieses kennen anfangs nur sein Kollege Ben Kuttner (Timur Bartels) und Kriminalrätin Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer), die Mertens für eine tickende Zeitbombe hält und ihn nur auf Druck "von oben" in ihr Team genommen hat. Eine Tatsache, die für Ben mehr und mehr zum Gewissenskonflikt wird. Katrins Mitarbeiter Rufus Haupenthal (Tobias Licht) wird unterdessen bewusst, dass er zu früh geheiratet hat und lässt sich auf eine sportive Flirterei mit Krimnaltechnikerin Samira Vaziri (Narges Rashidi) ein. Beide denken allerdings nicht daran, dass man sich beim Spiel mit dem Feuer auch die Finger verbrennen kann.
Trotzdem sind die Spezialisten ein Team, dem es darum geht, die Wahrheit ans Licht zu bringen, die Schuldigen zu finden und Hinterbliebenen nach Jahren oder gar Jahrzehnten der Ungewissheit Antworten auf offene Fragen und ein Stück Erlösung zu geben.

zurück