Die Spezialisten - Im Namen der Opfer kommt mit 25 Folgen ab 10. Oktober 2018 um 19.25 Uhr im ZDF

Ab 10. Oktober strahlt das ZDF die Krimi-Reihe „Die Spezialisten- Im Namen der Opfer“, jeweils wöchentlich um 19:25 Uhr aus, diesmal gleich mit 25 Episoden.

Bei "Die Spezialisten" rollt das Team der IEK (Interdisziplinäre Ermittlungs-Kommission) des LKA ungelöste Kriminalfälle neu auf, in denen es neue Indizien gibt. Dabei wollen sie nicht nur die Täter ermitteln, sondern den Opfern und ihren Hinterbliebenen Gerechtigkeit verschaffen. Die Aufklärung der Verbrechen liefert ihnen endlich Antworten, die sie mit der Vergangenheit abschließen lassen.

Mit jedem Fall stößt das Team der IEK im Verlauf der Ermittlungen auch auf spannende Epochen der deutschen Zeitgeschichte.

In den Hauptrollen spielen Valerie Niehaus als Rechtsmedizinerin Dr. Katrin Stoll und Matthias Weidenhöfer als Kriminalhauptkommissar Henrik Mertens, Katy Karrenbauer als Kriminaloberrätin Dr. Dorothea Lehberger, Tobias Licht spielt Rufus Haupenthal gerichtsmedizinischer Assistent. Verstärken wird das IEK Team Rosa Enzkat als Rechtmedizinerin Maria Kaschke sowie Steven Sowah Kriminalkommissar Tom Bach. 

Auch die Episodenrollen sind hochkarätig besetzt mitHeinz Hönig, Cornelia Gröschel, Aleksander Jovanovic, Charlotte Schwab, Petra Kelling, Katharina Abt, Peer Jäger und Christian Wolff

Produzenten sind Markus Brunnemann und Joachim Kosack (UFA FICTION), ausführende Produzentin ist Dedina Dettmers. Die ZDF-Redakteure sind Christof Königstein und Axel Laustroer.


zurück