Professor T. - Neue Folgen ab 08.03.2019, 20.15 Uhr im ZDF

Die beliebte Krimi-Serie PROESSOR T. geht in die dritte Runde – und die wird zu einer Achterbahnfahrt für alle Beteiligten. In den vier neuen Folgen löst der brillante und eigenwillige Professor für Kriminologie und Kriminalpsychologie Jasper Thalheim (Matthias Matschke) – genannt T – nicht nur spannende Kriminalfälle, sondern er muss sich auch seinen inneren Dämonen stellen, um herauszufinden, was vor 40 Jahren an dem Tag, als sein Vater gestorben ist, wirklich passiert ist. Die Suche nach der Wahrheit wird für T zu einem psychischen und physischen Kampf, der ihn immer mehr von der Außenwelt isoliert. Während Christian Fröhlich (Dietrich Hollinderbäumer), Anwalt und Freund der Familie Thalheim/Schönfeld, alles versucht, T zu helfen, gibt es gibt auch Menschen in Ts Umfeld, die aus seinem Zustand Profit schlagen wollen. Die Psychiaterin Josephine Delius (Kristina Klebe) folgt ihrer eigenen Agenda und wickelt dafür Ts Mutter Martha Schönfeld (Hedi Kriegeskotte) um den Finger. Die Situation spitzt sich so sehr zu, dass nur noch Christina Fehrmann (Julia Bremermann) T aus den Fängen seiner eigenen Welt befreien kann.

Auch die Kommissare Anneliese Deckert (Lucie Heinze) und Daniel Winter (Helgi Schmid) haben sowohl beruflich als auch privat mit Veränderungen und Schicksalsschlägen zu kämpfen. Nach dem tragischen Tod von Paul Rabe (Paul Faßnacht) im Finale der zweiten Staffel bekommen sie einen neuen Chef: Simon Zander (Simon Böer), der vom Drogendezernat in die Mordkommission wechselt. Allerdings hat Zander keine blütenreine Weste und Anneliese kommen schon bald Zweifel an seiner Integrität.

"Professor T." ist eine Produktion der Rowboat Film- und Fernsehproduktion GmbH, Produzent Sam Davis, im Auftrag des ZDF. Thomas Jahn zeichnet für Drehbuch, Regie und Kamera verantworltich. Die Redaktion im ZDF hat Matthias Pfeifer.

zurück